Das Aachener Ofenbau- und Thermoprozess-Kolloquium wurde erstmalig anlässlich des 60jährigen Jubiläums des Instituts für Industrieofenbau und Wärmetechnik (IOB) an der RWTH Aachen im Mai 2017 in Aachen veranstaltet. Aufgrund der positiven Resonanz auf diese Veranstaltung und der Aktualität des Themas, insbesondere auch vor dem Hintergrund der ökonomischen und ökologischen Herausforderungen (Klimaziele), organisierte das Institut für Industrieofenbau und Wärmetechnik das

2. Aachener Ofenbau- und Thermoprozess-Kolloquium am 10. und 11. Oktober 2019

Von der Branche, auch wenn sie nicht im absoluten Fokus der täglichen Berichterstattung steht, werden innovative Lösungen für die Zukunft erwartet. Dies betrifft die Topics Energieeffizienz und niedrige Emissionen der Prozesse und Anlagen hinsichtlich NOx, CO und insbesondere CO2. Über 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer und 50 Vorträge an den zwei Tagen des Kolloquiums leisteten dazu einen angemessenen Beitrag. Das Kolloquium wurde dazu genutzt, den aktuellen Stand zu Forschung & Entwicklung und Anlagentechnik der Industrieofentechnik zu präsentieren sowie die zukünftigen Aufgaben und Herausforderungen der Branche zu diskutieren.

Kern des Kolloquiums bildeten 50 Fachvorträge aus Wissenschaft und Industrie. Abgerundet wurde das Programm durch eine Abendveranstaltung. Im Rahmen der Abendveranstaltung wurde auch das Wirken von Herrn Prof. Köhne, der das IOB über viele Jahrzehnte von Anfang an geprägt hat, anlässlich seines 80. Geburtstages gewürdigt.

Veranstaltungsort ist das Super C der RWTH Aachen.

Themen

Folgende Themen standen im Fokus des diesjährigen Kolloquiums:

  • Aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet der Industrieöfen und Wärmebehandlungsanlagen
  • Die Branche im Fokus der Energiewende
  • Aus der Praxis – Berichte der Betreiber von Industrieöfen und Wärmebehandlungsanlagen
  • Innovationen bei Ofenkomponenten, Elektrowärme- und Verbrennungstechnologien
  • Industrie 4.0 im Ofenbau
  • Aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet der Mess- und Regeltechnik

Impressionen vom 2. Aachener Ofenbau- und Thermoprozess-Kolloquium

Programm

Das Programm für das 2. Aachener Ofenbau- und Thermoprozess-Kolloquium beinhaltete für den 10. und 11. Oktober 2019 die folgenden Punkte:

Mittwoch, 9. Oktober 2019

ab 18 Uhr Get-Together am Institut für Industrieofenbau und Wärmetechnik (optional)

Donnerstag, 10. Oktober 2019

9 – 17 Uhr Fachvorträge aus Wissenschaft und Industrie
18:30 Uhr Abendveranstaltung

Freitag, 11. Oktober 2019

9 – 16:15 Uhr Fachvorträge aus Wissenschaft und Industrie

Hier finden Sie das Programmheft als Download.

Tagungsband

Die Fachbeiträge des Kolloquiums wurden in einem Tagungsband gedruckt und veröffentlicht. Der Tagungsband kann über das Institut bezogen werden. Wenden Sie sich dazu bitte an kolloquium@iob.rwth-aachen.de.

Sponsoring

Herzlich bedanken möchten wir uns bei den Sponsoren, die uns durch Ihre Unterstützung die Ausrichtung des Kolloquiums in diesem Rahmen ermöglichten:

Organisation

Bei Fragen zur Teilnahme am Kolloquium, zur Präsentation Ihres Unternehmens oder bei sonstigen Fragen zum Kolloquium wenden Sie sich gerne an uns

Ihr Ansprechpartner für das Kolloquium

Prof. Dr.-Ing. Herbert Pfeifer

Tel.: +49 241 80-25935

kolloquium@iob.rwth-aachen.de oder verwenden Sie unser Kontaktformular.